Loading Content..

Ziele

Der Schweizer Verband für Krisenkommunikation unterstützt den Erfahrungsaustausch von Unternehmenspraktikern untereinander sowie mit der Wissenschaft – beispielsweise durch die Lancierung von Forschungsprojekte an Fachhochschulen und Universitäten.

Der Verband stellt ein branchenübergreifendes Networking und eine mögliche berufliche Weiterbildung in den Bereichen Krisenmanagement und Risikomanagement sicher. Dies in enger Zusammenarbeit mit Partnerschulen.

Mit der Lancierung des Kodex hat der Verband grundlegende Qualitäts- und Gütekriterien für Kommunikationsverantwortliche festgelegt. Mit der Erarbeitung von Standards sichert der Verband bei Mitgliedern ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und einen hohen Standard im Umgang mit Krisen.